14. April 2021

Ludwigskirche sucht ehrenamtliche Kirchenhüterinnen und Kirchenhüter


Die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Saarbrücken sucht Unterstützung für das Kirchenhüter*innen-Team der Ludwigskirche. Diese Ehrenamtlichen tragen dazu bei, dass das Wahrzeichen Saarbrückens verlässlich geöffnet werden kann.

Seit zwei Jahren gibt es mit Rolf Zimmermann wieder einen „hauptamtlichen“ Kirchenhüter. Das ehrenamtliche Team kommt immer dann zum Einsatz, wenn er Urlaub hat oder verhindert ist. Darum werden Menschen gesucht, die für drei oder sechs Stunden im Monat die Vertretung übernehmen.

Zu den Aufgaben der Kirchenhüterinnen und Kirchenhüter gehört es, die Kirche auf- und zuzusperren, den Informationsstand zu besetzen und Gästen kleinere Auskünfte zu geben. Umfangreiches Detailwissen über Geschichte und Ausstattung wird nicht erwartet, dafür aber Interesse an der Kirche.

„Wir suchen offene und kommunikationsfreudige Menschen, die sich für unsere Ludwigskirche begeistern“, sagt Ludwigskirchen-Pfarrer Dr. Thomas Bergholz, der sich auf viele Interessenten freut.

Wer Fragen hat oder sich zur Mithilfe melden möchte, kann sich bei Küsterin Heidi Walter melden (außer montags). Tel. 0681-5959 9470, Mobil: 0171-489 48 59. Die Ludwigskirche ist geöffnet dienstags bis sonntags, jeweils 11 bis 17 Uhr.





Zurück